Veranstaltungsstipps: 3. September

Othello. Therapie:
Im kleinen Saal in der Tuchfabrik wird heute um 20.oo Uhr das Stück „Othello. Therapie“ von John von Düffel gespielt. Die Frauen dreier berühmter Kunstfiguren aus Shakespeares „Othello“ werden ins heutige Jahrhundert gesetzt und tauschen sich bei einem Bowlingspiel über die Schandtaten ihrer Männer aus.

Theatersport in der TuFa:
Ab 20.00 Uhr wird im großen Saal der TuFa ein Improvisationstheater gespielt. Die Schauspieler, die zwei Teams à drei Personen bilden, treten in einer Art Wettkampf gegeneinander an. Anregung für die improvisierte Darbietung gibt das Publikum, das auch am Ende entscheidet welches team gewinnt.

Musik: Musikalisch geht heute eine ganze Menge!
In Esch-sur-Alzette in Luxemburg findet das Terres Rouges Festival mit Stanfour, Gabriella Cilmi, The Rasmus, den Atzen und vielen anderen statt.

In der Rockhal in Luxemburg treten Reamonn auf. Die Band um den Iren Reamonn Garvey wurde aufgrund einer Zeitungsannonce gegründet und vor allem durch Hits wie „Supergirl“ und „Moments like this“ bekannt.

Mit der Band  „Matt Bianco“ kommen ab 19.15 Uhr brasilianische Klänge aus Jazz, Latin und Pop in die Kaiserthermen.

Die „Queenkings“ zollen ab 21.30 Uhr im  Freudenburg Ducsaal ihr Triobut an Qeen und Freddy Mercury.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln