Hilfe für die Flutpfer in Pakistan

Für die Flutopfer in Pakistan hat New Yorker 1 Mio. Euro gespendet. Um weitere Unterstützung zu sichern, veranstaltet die Fashionkette eine SMS-Aktion mit dem Motto „Hope for Pakistan“.
Mit einer SMS mit dem Text „wir helfen“ an die Nummer 81190 kann das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe (zusammengesetzt aus Caritas, Diakonie, DRK und Deutsche Welthungerhilfe) gefördert werden. Von den € 3,00 (zzgl. Transportleistung), die die Handyrechnung belasten werden, gehen € 2,83 direkt an die Flutopfer in Pakistan (17 Cent fallen für Transaktionskosten an).

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln