Kurzfristige Finanzierungsoptionen für Privatkunden

Oftmals fehlt einfach die Zeit

Oftmals bleibt nicht die Zeit für langwierige Kreditanträge und das Abwarten von Bewilligungsschreiben, insbesondere dann, wenn es darum geht, unerwartete finanzielle Engpässe auszugleichen. In vielen Fällen sind Verbraucher auf kurzfristige, schnell zur Verfügung stehende Darlehen angewiesen um notwendige Zahlungen tätigen zu können. Welche Möglichkeiten gibt es hier?

Gute Zeiten für Verbraucher

Ob Fernseher, Kühlschrank oder ein neues Sofa – immer mehr Privatpersonen entscheiden sich für einen sogenannten Kleinkredit. Darunter Fallen Kredite, die sich durch eine kurze Laufzeit und einer niedrigen Kreditsumme auszeichnen. Mittlerweile ist etwa jede zweite Kreditsumme unter 1000 Euro. Die Gründe für die Kreditaufnahme sind vielfältig. Banken und Sparkassen vergeben Kredite in dieser Größenordnung meist nicht oder tun sich sehr schwer damit. Für alle, die sich im privaten Kreis kein Geld leihen möchten oder können, kommen daher nur externe Dienstleister infrage. Es gibt eine Reihe von Angeboten für schnelle Kreditlösungen. Je nach Kreditform und Anbieter kommen hier unterschiedliche Gebühren auf den Kreditnehmer zu, daher sollte man sich im Vorhinein möglichst gut informieren, bevor man sich für ein Angebot entscheidet.

Zurzeit wird es Verbrauchern einfach gemacht günstige Kredite zu erhalten. Kreditanbieter unterbieten sich derzeit mit den Zinsen, erstmalig werden sogar Negativkredite an Privatkunden ausgegeben. Die Rabattschlacht um günstige Kredite nahm ihren bisherigen (und kaum noch zu überbietenden) Höhepunkt, als ein großes Internetportal Anfang des Monats einen Kredit für minus 100 Prozent anbot. Dieses limitierte Angebot war zwar eher eine provokante Werbeaktion, zeigt aber welche Blüten die aktuellen niedrigen Zinsen treiben können.

Sonderform Minikredite

Alternativ zum Dispo setzen sich bei Privatpersonen auch mehr und mehr sogenannte Kurzzeit- oder Minikredite durch. Weiterhin ist das Geld innerhalb weniger Tage verfügbar. Diverse Anbieter ermöglichen auch Personen mit negativen Schufa-Einträgen einen solchen Kredit. Ein Minikredit bietet eiligen Kreditsuchenden also einige Vorteile:

  • Sehr unkomplizierte Online-Beantragung
  • Schnelle Bearbeitung des Kreditantrags, Zusage meist schon nach wenigen Minuten
  • Schnelle Auszahlung innerhalb weniger Tage
  • Aufgrund der kurzen Laufzeit und der zeitnahen Rückzahlung keine lange Bindung

Wie bei jeder Kreditform sollte man auch bei Minikrediten gewisse Dinge beachten. So eignen sich diese ihren Eigenschaften nach nicht um langfristige Finanzierungen zu unterhalten, sondern sind als eine Art Zwischenfinanzierung, etwa bis zum nächsten Gehaltseingang gedacht. Wenn nicht sicher ist, wann wieder eigenes Geld zur Verfügung steht, sollte man die Aufnahme eines solchen Kredits vermeiden. Die Konditionen und das Serviceangebot einzelner Anbieter unterscheiden sich mitunter stark, daher ist ein genauer Vergleich vor der Kreditaufnahme unabdingbar. Weiterführende Informationen zum Thema gibt es auf Minikredit Vergleichs & Informationsportalen.

Bewusste Kreditaufnahme

Wer sich auf dem Kreditmarkt für Privatkunden umsieht, hat also gute Chancen zu angenehmen Konditionen an einen Kurzzeitkredit zu kommen. Wichtig ist dabei, dass man als Kreditnehmer seine finanzielle Situation auch richtig abschätzen kann. Nur so kann eine bewusste und durchdachte Entscheidung zur Kreditaufnahme erfolgen. Insgesamt sind Klein- und Minikredite eine durchaus sinnvolle Möglichkeit kurzfristig finanzielle Mittel verfügbar zu machen. Sie lohnen sich für Verbraucher dann, wenn der fällige Kreditzins (inkl. aller Zusatzkosten sowie Zinseszins) niedriger ist als ein Dispokredit bei der Hausbank.

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln