Nachrichten: Dachstuhlbrand in Franzenheim hat technische Ursache

Beim Brand eines Dachstuhls in einer Doppelhaushälfte in Franzenheim/Pellinger Mühle ist hoher Sachschaden entstanden. Die Polizei geht von einer technischen Ursache aus.

Das Feuer war am Donnerstagabend, 1. September, gegen 19.45 Uhr, ausgebrochen. Bewohner hatten das Feuer bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Die Brandbekämpfer konnten ein Übergreifen der Flammen auf die Wohnungen und die zweite Doppelhaushälfte verhindern. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Der Sachschaden dürfte bei 100.000 Euro liegen.

Brandermittler der Trierer Kripo haben das Gebäude heute untersucht. Sie kommen zu dem Ergebnis, dass ein technischer Defekt in einem Elektrogerät Ursache für das Feuer war.

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln