Nachrichten: Vandalismus in Trier – Zeugen gesucht

Im Bereich Ruwer/Kenn und Kenner Ley waren in der Nacht vom 26. auf den 27. Februar Vandalen unterwegs. Die Polizei in Schweich erhielt am Sonntagmorgen die Mitteilung von einer geschädigten Anwohnerin.

Die bisher unbekannten Täter entwendeten einen Blumenkübel, beschädigten mutwillig im Bereich Alte Poststraße/Auf der Kenner Ley ein Gartentor und kippten im Bereich Kenner Ley einen großen Stein auf den Gehweg. Weiterhin wurden an verschiedenen Stellen Wahlplakate abgerissen. Im Bereich der Hermeskeiler Straße wurde eine Edelstahlhalogen-Außenleuchte abgerissen und entwendet.

Geschädigte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen Mitternacht Geräusche gehört, so dass der Tatzeitraum eingegrenzt werden kann.

Die Polizei in Schweich bittet um Hinweise (06502-915730).

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln