Trier: Aufgefundene Frauenleiche von der Rechtsmedizin untersucht

Die am Montag, 30. Dezember, von einem Spaziergänger am Moselufer in Trier aufgefundene Frauenleiche wurde heute, 2. Januar, von Rechtsmedizinern in Trier obduziert. Die Untersuchung ergab keinerlei Hinweise auf Gewaltanwendungen oder ein Fremdverschulden.

Die Ermittlungen zur Identität der Unbekannten sind noch nicht abgeschlossen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln