Trier-Nord: Exhibitionist auf Kinderspielplatz – Zeugen gesucht

Die Polizei fahndet nach einem Exhibitionisten, der am Mittwochabend, 20. Juli, an der Spiel-Seilbahn im Nells Park vor drei Kindern in Erscheinung getreten ist.

Der Mann saß auf einer Parkbank und nahm vor den Augen der Kindern eindeutig sexuelle Handlungen an seinem entblößten Geschlechtsteil vor. Als die Kinder sich daraufhin vom Tatort entfernten, flüchtete der Täter mit dem Fahrrad über die angrenzende Metternichstraße in Richtung Trier-Ruwer.

Der Gesuchte ist etwa 65 Jahre alt und wird als sportlich beschrieben. Er hat graues Haar und eine Stirnglatze. Bekleidet war er mit einem gelb-orangen Fahrrad-Dress. Auch das Rennrad, auf dem er unterwegs war, hat die Farbe gelb-orange.

Die Kripo Trier hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern eingeleitet und bitte um Zeugenhinweise unter den Rufnummern 0651/9779-2223 bzw. 2290.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln