Weiterer Sport: Rheinlandmeisterschaften unter Flutlichtstimmung – 11. SWT-Flutlichtmeeting

Am Freitag, 7. September, ist es endlich wieder soweit! Wer nicht bis zum “deutschen Sao Paulo“ warten kann, der findet sich auf der Tartanbahn des Trierer Moselstadions zur 11. Auflage des SWT- Flutlichtmeetings wieder.

Denn dort treffen Volksläufer und Bahnläufer aufeinander, die in der einmaligen Kombination aus Flutlichtatmosphäre und hervorragenden Laufbedingungen seit 2002 zu persönlichen Bestzeiten motiviert werden – wer schon einmal dabei war, der weiß wovon an dieser Stelle die Rede ist.

Zudem werden innerhalb des SWT-Flutlichtmeetings die Rheinlandmeisterschaften über 10.000 m, Veranstalter ist unser Kooperationspartner PST Trier, zur Primetime ausgetragen. Veranstaltungsbeginn im ehrwürdigen Stadion der ältesten Stadt Deutschlands ist um 18.00 Uhr. Bis zum 2. September sind dabei noch Meldungen zum reduzierten Preis von 2,- Euro für Jugendliche und 4,- Euro für Erwachsene möglich.

Die drei Erstplatzierten jedes Rennens werden unmittelbar nach dem Zieleinlauf im stilvollen Rahmen vor der Haupttribüne des Moselstadions geehrt, Urkunden gibt es natürlich für alle Teilnehmer der Läufe. Der Rahmen des SWT-Flutlichtmeetings dient dabei auch als Qualifikationsmöglichkeit für die Asseläufe beim 23. Bitburger- Silvesterlauf in Trier am 31. Dezember.

Alle Informationen, beispielsweise zu den dafür notwendigen Zeiten und dem Zeitplan des gesamten Rennspektrums, entnehmen Sie bitte der Ausschreibung, die unter silvesterlauf.de/flutlichtmeeting zu finden ist.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln