„The OzBrass“ eröffnen Saison im Trifolion

Das Trifolion in Luxemburg eröffnet die neue Saison 2010/11 mit einem Konzert von The OzBrass am Freitag, den 3. September um 20.00 Uhr.
Die zehn professionellen Vollblutmusiker verschiedener renommierter Orchester kennen sich seit Jahren aus verschiedenen, erfolgreichen Produktionen. Gegründet während der Spielzeit des Musicals „Wicked“ geben sie aktuell Abend für Abend im Palladium Theater Stuttgart im Musical „Tanz der Vampire“ den Ton an. Nach dem Vorbild der großen Brass-Ensembles „German Brass“ und „Philip Jones“ präsentieren sie mit großem Erfolg ihr Können auch jenseits des Orchestergrabens der Öffentlichkeit. Ihr Repertoire umfasst 10-stimmige Arrangements und Originalkompositionen verschiedenster Epochen und Stilrichtungen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln