23-jähriger bei Autounfall in Hermeskeil schwer verletzt

Ursache noch ungeklärt

Am heutigen Sonntagmorgen, dem 02.04.17, ereignete sich gegen 01:10 Uhr auf der B 52 in Höhe der Kaserne Hermeskeil ein schwerer Verkehrsunfall.

Trier / Hermeskeil. Ein 23-jähriger Autofahrer kam aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde hierbei schwerverletzt eingeklemmt, sodass er von der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack gerettet werden musste.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Hermeskeil, Rettungsdienst aus Hermeskeil mit Notarzt, die Straßenmeisterei Hermeskeil und die Polizei Hermeskeil.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln