Altstadtfest mit ruhigem Abschluss

Hohes Personenaufkommen – keinerlei Vorkommnisse

Die Trierer Polizei hat Bilanz gezogen. Nach den beiden Massenschlägereien an den Vortagen ist der Abschlusstag des Alstadtfestes ruhig verlaufen.

Trier. Am Sonntagabend war das Altstadtfest insbesondere auch aufgrund des guten Wetters weiterhin gut besucht. Erwartungsgemäß hielten sich weniger Besucher auf der Festmeile auf als an den beiden Vortagen. Die Veranstaltung verlief absolut friedlich. Die Polizei meldet keinerlei besondere Vorkommnisse.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln