Anpassung der Busumleitung in Gusterath

SWT informiert

In Gusterath beginnt am Mittwoch, 11. Oktober, der dritte Bauabschnitt, der sich auf die Kreuzung Im Bilser, Brunnenstraße und Trierer Straße erstreckt und voraussichtlich bis Jahresende andauert. Daher fahren die Busse der Linie 30/85 Gusterath in diesem Zeitraum über die Romikastraße an. Aus Trier in Richtung Pluwig/Bonerath fahren die Linienbusse bis zur Haltestelle Gusterath Schule ihre normale Route, weiter über Romikastraße zur Gusterather Straße in Pluwig, ab dort regulär weiter zur Endhaltestelle Pluwig oder Bonerath. Die Rückfahrt in Richtung Trier erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Für die Dauer des Bauabschnitts werden die Gusterather Haltestellen Im Flürchen, Trierer Straße, Lärchenweg, Lindenstraße, Ruwerer Straße und Im Bilser aufgehoben und an die Haltestelle Gusterath Schule verlegt.

Bei Fragen zur Busumleitung stehen die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 0651 717-273 zur Verfügung.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln