Busumleitung Sickingenstraße

Linien 4 und 85 betroffen

Die Sickingenstraße wird nach Angaben der Stadwerke von Montag, 10. August bis Freitag, 4. September auf einem Teilabschnitt wegen Straßenarbeiten gesperrt. Deshalb fahren die Buslinien 4 und 85 eine andere Strecke.

Trier. Die Buslinien 4 und 85 fahren in der Zeit zwischen Montag, 10. August, bis Freitag, 4. September, ab Hauptbahnhof in Richtung Tarforst/Bonerath eine Umleitung über Kürenzer Straße, Schönbornstraße, Domänenstraße, Kohlenstraße, dann weiter über die Robert-Schuhmann-Allee bis zur Wendeschleife Sickingenstraße auf dem Petrisberg. Ab dort fahren die Busse die normale Route bis Irsch bzw. Bonerath.

Für die Fahrt in Richtung Hauptbahnhof gilt die gleiche Umleitung in umgekehrter Reihenfolge. Die Haltestellen im Gartenfeld werden für die Dauer der Baumaßnahme aufgehoben und an den Hauptbahnhof bzw. an die Haltestelle Schönbornstraße verlegt. Aus Zeitgründen können die Busse in Kürenz nur die Haltestellen Schönbornstraße und Bonifatiusstraße bedienen. An allen Haltestellen dazwischen gibt es keine Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten für die Fahrgäste. Grund für diese Busumleitung sind Bauarbeiten in der Sickingstraße.

Für Fragen stehen die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 0651 71 72 73 zur Verfügung.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln