Busumleitung wegen Läufern

Am besten läuft man eine Haltestelle weiter

Erneut kommt es in der Trierer Umgebung zu Busumleitungen. Dieses mal ist ein Lauf der Grund für die Änderungen im Straßenverkehr.

Trier. Am Samstag, 14. November 2015 wird die Ortsdurchfahrt Langsur ab 9 Uhr bis Dienstende für den DEULUX-Lauf gesperrt. Die Linie 81 fährt in beide Richtungen eine Umleitung über die B 418. Die Haltestellen Kirche, Mesenicher Straße und Neustraße werden aufgehoben und an die Ersatzhaltestellen an der Einmündung Wasserbilliger Straße/B 418 verlegt. Da auch die B 418 ab der Ortseinfahrt Langsur ab ca. 14:45 Uhr gesperrt wird, fährt der Bus, der um 14:15 Uhr am Hauptbahnhof startet, nicht wie im Fahrplan angegeben nach Metzdorf, sondern nur bis Langsur. Der Bus wendet an der zweiten Ortseinfahrt und fährt dort laut Fahrplan wieder um 15:15 Uhr in Richtung Hauptbahnhof ab. Die Fahrt 15:06 Uhr ab Metzdorf und 15:10 Uhr ab Mesenich in Richtung Trier entfällt. Hinweise für die Fahrgäste sind an den Haltestellen angebracht. Alle DEULUX-Läufer können an diesem Tag kostenlos mit der Linie 81 nach Langsur und zurück fahren.

Für Fragen stehen die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 0651 71 72 73 zur Verfügung.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln