Campus: Veranstaltungen an der Uni vom 24. bis 30. Oktober

Auch in dieser Woche gibt es an der Uni Trier wieder einige interessante Veranstaltungen. Hier die Termine für die Woche vom 24. bis 30. Oktober. Vielleicht ist was Passendes für dich dabei.

Montag, 24.10.2011

  • „Die kulturelle Entwicklung Spaniens und die Beziehung zu Lateinamerika“ – Vortrag von Dipl.-Geogr. Michael Lenjoint (Kultur und Regionalgeographie) im Rahmen des Studienbegleitseminars für Gasthörer und Senioren. 14:15 Uhr, Raum C 22
  • „How contact allergens kick off the innate immune response“ – Vortrag von Prof. Dr. Stefan Martin (Allergy Research Group, Department of Dermatology, University Medical Center Freiburg, Freiburg) im Rahmen des Biogeographischen/Geobotanischen/Toxikologischen Kolloquiums im Wintersemester 2011/2012. 16:15 Uhr, Raum N 4
  • „Verschuldung und kein Ende? Die Europäische Union in der Zerreißprobe“ – Öffentliche Diskussionsveranstaltung mit einleitenden Kurzreferaten von Prof. Dr. Ludwig von Auer (VWL), Prof. Dr. Christian Bauer (VWL), Prof. Dr. Hanns W. Maull (Politikwissenschaft) und Prof. Dr. Joachim Schild (Politikwissenschaft). Veranstalter: Zentrum für europäische Studien. 18:15 Uhr, Raum HS 2

Dienstag, 25.10.2011

  • „Gibt es ein ‚Modell China‘?“ – Vortrag von Prof. Dr. Thomas Heberer (Duisburg-Essen) im Rahmen der Vortragsreihe „China Heute“. Veranstalter: Sinologie, Konfuzius-Institut Trier, Deutsch-Chinesische Gesellschaft Trier e.V., Volkshochschule Trier. 19:30 Uhr, Raum 5, Volkshochschule Trier, Palais Walderdorff

Mittwoch, 26.10.2011 

  • „Schausaal, Lagerhaus, Informationsknoten. Die Verflüchtigung der Bibliothek als Ort“ – Vortrag von Dr. Uwe Jochum (Universitätsbibliothek Konstanz) im Rahmen der Abendvorträge zu den historischen Kulturwissenschaften. 18:15 Uhr, Raum C 10

Donnerstag, 27.10.2011

  • „Pilgerreisen ‚all inclusive‘: Spätmittelalterliche Wallfahrten ins Heilige Land“ – Vortrag von Dr. Sabine Penth (Lehrbeauftragte am Historischen Institut der Universität des Saarlandes, Saarbrücken). Auf der Grundlage ausgewählter zeitgenössischer Pilgerberichte soll der Ablauf einer solchen spätmittelalterlichen Heilig Land-Wallfahrt nachgezeichnet und illustriert werden. Veranstalter: Bibliothek des Priesterseminars Trier, die Bibliophile Gesellschaft Trier PRO LIBRIS, die Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Trier (Fachstelle Trier) und das Emil-Frank-Institut in Wittlich. 19:00 Uhr, Historischer Lesesaal der Bibliothek des Priesterseminars Trier, Jesuitenstraße 13

Freitag, 28.10.2011

  • „Der Kalender der Maya prophezeit:
Am 21. Dezember 2012 geht die Welt unter!“ Der Verein Sternwarte Trier lädt ein zu einem Vortrag von Prof. Dr. Wilhelm Seggewiß, Observatorium Hoher List, Daun am Freitag, dem 28. Oktober 2011, 19:30 Uhr in der Universität Trier, Hauptgebäude A/B, Hörsaal 1

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln