Das Plaudern geht weiter!

Kulturelles Speeddating im „Zum Bim Bam“

 Frei nach dem Speeddating-Prinzip lernen sich am 12. Mai, 19 Uhr,  wieder reihum beispielsweise der Designer, die Schauspielerin und der Eventmanager bei Tee oder einem Bierchen im „Zum Bim Bam“ kennen.

Grafik:  MEveKa-Team

Grafik: MEveKa-Team

Trier. Im Laufe des Abends wird sich somit jeder Teilnehmer einen ersten Eindruck von allen anderen Teilnehmern machen können. Wer das Gespräch dann nach dem zeitlich begrenzten Plaudern vertiefen möchte, der kann dies im Anschluss gerne tun. Trier fehlt es weder an kreativen Köpfen noch an einem neugierigen Publikum. Das kulturelle Speeddating stellt eine Möglichkeit dar, sich kennenzulernen und auszutauschen. Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich sowohl an Kulturschaffende als auch an kulturell interessierte Personen.

Was zählt, ist der kulturelle Austausch, welcher letztendlich nur in einer Win-Win Situation resultieren kann.

Die Idee des kulturellen Speeddatings entstand im Rahmen der Diskussionen über die Kulturleitlinien für die Stadt Trier. Der Kreis der Ideengeber beschränkt sich keineswegs auf das MEveKa-Team, wir sind jedoch sehr dankbar, die Veranstaltung in Kooperation mit dem Bim Bam- Team ausrichten zu dürfen.

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln