Die Eifel als letzte Rettung

Achim Konejung und Hubert vom Venn gastieren in Bitburg

Kabarett auf hohem Niveau, welches sich mit den gegenwärtigen Problemen der Voreifel und den alten Gepflogenheiten der „Highlands“ beschäftigt.

Bitburg. Das erfolgreiche Kabarett-Duo Achim Konejung und Hubert vom Venn stehen am Dienstag, 24. Oktober, mit ihrem Programm „Letzte Ausfahrt Eifel“ im Haus Beda in Bitburg auf der Bühne. Die viel gelobte Formation erarbeitet sich per Musik und Text das „Land“ der Eifel und geben dem Zuschauer Einblicke in die Sitten und Gebräuche der Region.

Foto: Kulturgemeinschaft Bitburg

Foto: Kulturgemeinschaft Bitburg

Karten können für 13 Euro an der Abendkasse oder im Vorverkauf im Bitburger Rathaus, Zimmer 114, erworben werden. Mitglieder der Kulturgemeinschaft zahlen ermäßigt 11 Euro und Schüler sowie Studenten 9 Euro.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln