Dr. Ignaz Bender: Vortrag über die Geschichte der Uni Trier

Dr. Ignaz Bender, ehemaliger Kanzler der Universität Trier, wird am Mittwoch, 20. Oktober, um 19.30Uhr im Bischöflichen Dom- und Diözesanmuseum Trier über das Thema „40 Jahre Universität Trier 1970-2010“ referieren.

Themen werden die Geschichte der Neugründung der Hochschule und der fachliche Ausbau in Forschung und Lehre sein. Zudem spricht er über den Streit um den Namen der Universität und den elektronischen Studentenausweis. Der Eintritt kostet zwei Euro.

Stichworte:

Kommentare (1)

Antworten | Trackback URL | RSS

  1. Apparatschik sagt:

    Für einen Vortrag von Ignaz Bender Geld zahlen? Bei allem Respekt, ich zahl doch keinen Eintritt für eine politisch gefärbte Geschichtsstunde.

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln