Dreiste Diebe in Föhren – Grillfeste gefährdet?

Polizeiinspektion Schweich bittet um Mithilfe

Dreiste Diebe schlagen nachts in Föhren zu – Böses Erwachen für die Bewohner eines Wohnhauses.
Föhren. Folgende Meldung der Polizeidienststelle Schweich erreichte uns am heutigen Morgen: In der Nacht vom 08.06.2016 auf den 09.06.2016, von 22:30 bis 06:30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter mehrere Rattangartenstühle und einen Tisch mit Holzplatte aus dem Garten eines Wohnhauses. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 €.
Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Schweich in Verbindung zu setzen 06502 91570 oder pischweich@polizei.rlp.de

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln