Einbruch Schweich!

Einbruchsserie Fortsetzung?

 

Man fragte sich schon langsam wo die ganzen Einbrecher bleiben. Während wir bis vor kurzem noch im Tagestakt über Einbrüche in der Region berichteten, war es in letzter Zeit eher ruhiger. Doch jetzt geht es wohl wieder weiter und zwar in Schweich. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Trier / Schweich. Ein Wohnhaus in der Schweicher Bahnhofstraße war am Samstag, 14. Mai, Ziel von Einbrechern. Sie hebelten im Zeitraum von 9.45 Uhr bis 16 Uhr ein Fenster auf, gelangten in das Wohnhaus und entwendeten Schmuck. Der oder die unbekannten Täter verließen das Gebäude über ein Fenster, das zur Bahnhofstraße liegt.

Zeugen, die verdächtige Personen in diesem Zeitraum wahrgenommen haben, werden gebeten, sich bei der Kripo in Trier zu melden – Telefon: 0651/9779-2142 bzw. 2290 oder per E-Mail: kdtrier.wohnungseinbruch@polizei.rlp.de.

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln