Eintracht Trier: Ein Spiel Sperre für Kapitän Josef Cinar

Eintracht-Kapitän Josef Cinar ist nach seiner roten Karte im Spiel gegen die Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf für ein Spiel gesperrt worden. Damit wird er morgen nicht gegen Wuppertal auflaufen.

Eintracht-Kapitän Josef Cinar wurde für ein Spiel gesperrt. Foto: {link url="http://fotolena.de"}Anna Lena Bauer{/link}

Der im Regionalliga-Auswärtsspiel des SV Eintracht Trier 05 am Samstag bei Fortuna Düsseldorf II (1:3) mit der Roten Karte des Feldes verwiesene Kapitän Josef Cinar (Trikothalten im Strafraum) ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes wegen „unsportlichen Verhaltens“ mit einer Sperre von einem Meisterschaftsspiel belegt worden. Damit fällt der Innenverteidiger im morgigen Match beim Wuppertaler SV Borussia (Anstoß: 19 Uhr, Stadion am Zoo) aus.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln