Eintracht Trier: Kreuzbandriss! Kempny fällt mindestens sechs Monateaus

Mittelfeldspieler Thomas Kempny (22) ist am heutigen Freitag von Dr. Heinz-Jürgen Eichhorn im niederbayrischen Straubing erfolgreich am rechten Kreuzband operiert worden.

Nach einer voran gegangen Untersuchung war festgestellt worden, dass das Kreuzband komplett gerissen war. In der Vorwoche hatte sich Kempny die Knie-Verletzung im Training zugezogen.

Nach Einschätzung von Vereinsarzt Dr. Peter Krapf fällt der im bisherigen Saisonverlauf 15 Mal eingesetzte Akteur mindestens ein halbes Jahr aus.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln