Testspiel in Niederkail um 16.30 Uhr – UPDATE

Land unter in Ringhuscheid: Wie Eintracht Trier am heutigen Vormittag mitteilte, fällt das für den heutigen Samstag Nachmittag, ab 17 Uhr, angesetzte Testspiel des Regionalligisten SV Eintracht Trier 05 gegen eine verstärkte Mannschaft des Bezirksligisten SG Großkampen/Lützkampen/Üttfeld aus. Dafür tritt der SVE kurzfristig in Niederkail gegen die SG Oberweis/Bettingen/Baustert an (16.30 Uhr).

Der Platz in Ringhuscheid (Eifelkreis Bitburg-Prüm) steht nach den anhalten Regenfällen unter Wasser.“Es gab seit gestern Abend 48 Liter Regen pro Quadratmeter. Hier ist an ein normales Fußballspiel nicht zu denken“, berichtete Werner Barbara, der Vorsitzende des SV Ringhuscheid, am Samstag Morgen. Die Gesundheit der Akteure wäre bei einer Austragung aufs Spiel gesetzt worden, zudem hätte der Rasenplatz in der Eifelgemeinde wohl bleibende Schäden davon getragen, so Barbara weiter.

Statt der ursprünglich geplanten Trainingseinheit vereinbarte die Eintracht kurzfristig ein Testspiel in Niederkail gegen Bezirksliga-Aufsteiger SG Oberweis/Bettingen/Bausterd. Anstoß ist um 16.30 Uhr. Die Regionalliga-Mannschaft ersetze dort das eigene Rheinlandliga-Team, das dort ursprünglich antreten sollte, so Geschäftsführer Dirk Jacobs gegenüber 5vier.de. U23-Coach Herbert Herres war darüber nicht traurig, testete seine Mannschaft doch bereits am Freitag beim 4:2 gegen Victoria Rosport.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln