Euren: Haltestellen wegen Bauarbeiten verlegt

Von Ende August bis Ende November 2010 erneuert SWT auf einer Länge von circa 260 Metern die Versorgungsleitungen in Hornstraße (ab Hohensteinstraße) und Eurener Straße (bis Gneisenaustraße). Fußgänger müssen teils auf einen ausgewiesenen Teil der Fahrbahn bzw. die gegenüberliegende Straßenseite ausweichen.


Baustellen Trier auf einer größeren Karte anzeigen

Für die Dauer der jeweiligen Bauabschnitte werden die anliegenden Haltestellen um einige Meter verlegt. An den Haltestellen sind entsprechende Hinweise angebracht. Im Vorfeld werden in der Eurener Straße 13 neue Hausanschlüsse verlegt. Hier wird der Verkehr einspurig mittels einer Ampelanlage an der Baugrube vorbei geleitet. Die Maßnahme ist eng mit dem Straßenverkehrsamt und dem Tiefbauamt der Stadt Trier abgestimmt.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln