Freizeit: „Eure Mütter“ zu Gast in Trier – „Ohne Scheiß: Schoko-Eis!“

„Eure Mütter“ sind zu Gast in der Europahalle Trier. Am 23. März wird das Komiker-Trio (Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann) dem Publikum mit seinem unvergleichbaren Bühnenprogramm und unverschämten Witzen mächtig einheizen.

Nach gruppeninterner Umfrage zu „Sexiest Man on Earth alive“ haben sich die drei Komiker auf die Plätze elf, zwölf und 57 mogeln können. Aufgrund dieser meisterlichen Verbesserung zum Vorjahr, wagen sie sich mit ihrem neusten Programm „Ohne Scheiß: Schoko-Eis“ auf die Bühnen Deutschlands.

Auf Fragen bezüglich iherer Inspiration zu den überaus schamfreien und wie „perfekt sitzende Ohrfeigen“-Songtexten antworteten sie, dass sie sich über mehrere Monate hinweg in ein brennendes Haus zurückgezogen haben. Nur dort konnten sie in aller Ruhe an ihren neuen Nummern arbeiten. Genauso überraschend und verwirrend wie diese Aussage, über die man erst einmal nachdenken muss, sind ihre Witze, die die Comedy-Show so einzigartig machen – und die genau deshalb so schwer zu beschreiben ist.

Songs, Sketche & Tanzeinlage

Jedoch überaus erwähnenswert sind neben den Songs und Sketchen die halsbrecherischen Tanzeinlagen. Diese drei Elemente wechseln sich untereinander im rasanten Tempo ab und lassen so das Publikum noch nicht ein einziges mal einen Gedanken an Langeweile verschwenden.

Die 1999 gegründete Formation „Eure Mütter“ möchte nicht zu viel über konkrete Inhalte und Themen verraten und hat stattdessen vorab eine Liste der exklusivsten Sätze, die auch in diesem Programm nicht zu hören sein werden, veröffentlich: „Guten Abend, wir kommen gerade vom Windsurfen“, „Lasset uns beten“ und „Mich friert’s am Sack“. Abgesehen davon kämpfen die drei Komiker noch immer unverdrossen gegen die Geißeln der Menschheit wie Krieg, Hass und Hunger (und nicht ganz so schlimm, aber nervig, wenn man’s hat: Neurodermitits).

Die Stuttgarter Nachrichten fassten die wichtigsten Zutaten für das erfolgreiche Programms kurz zusammen: Man nehme einmal die drei verschiedenen staubtrockenen Charaktertypen, welche die Disziplin „Gesichtsakrobatik“ bestens beherrschen. Hinzu fügt man eine Essenz von bekannten zynische Formaten und fertig sind die „Mutterwitze“, die so gut ankommen.

Eure Mütter – auch Deine könnte dabei sein!

Karten gibts an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Infos findet ihr unter www.poppconcerts.de.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln