Freizeit: Konzert mit dem Männerchor der Trierer Sängerknaben

Am Sonntag, 17. April 2011 findet um 17.15 Uhr in der Basilika St. Paulin ein geistliches Konzert zur Fastenzeit mit dem Männerchor der Trierer Sängerknaben unter der Leitung von Volker Krebs statt.

Auf dem Programm stehen Auszüge aus dem Requiem von Claudin de Sermisy, der Vespergesang „Adspice Domine“ für 4stg. Männerchor mit Violoncello, Kontrabass und Orgel sowie weitere a cappella-Werke, darunter drei Trauerchöre op. 9 von Peter Cornelius. Der Eintritt ist frei.

Anschließend (18.30 Uhr) übernimmt der Gesamtchor der Trierer Sängerknaben die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes in St. Paulin. Im Mittelpunkt stehen Passionsgesänge aus der Kantate „Der Tod Jesu“ von Carl Heinrich Graun.

Weitere Mitwirkende: Adrian Caspari (Orgel), Barbara Konder (Violoncello), Chris Meux (Kontrabass)

Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Regionalkantor Volker Krebs.

Zum Vormerken: Jubiläumsjahr 2012! Die Trierer Sängerknaben werden 50 Jahre alt!

Weitere Infos gibt es unter www.trierer-saengerknaben.de.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln