Tägliches Weihnachtsprogramm in der Trier Galerie

Bis zum 22. Dezember bietet die Trier Galerie ein abwechslungsreiches Weihnachtsprogramm auf einer Aktionsbühne im Obergeschoss an. Kinder und Erwachsene sind herzliche willkommen.

Im Ablauf eines Jahres sind die Wochen vor Weihnachten immer wieder eine ganz besonders schöne Zeit, so auch in der Trier Galerie. Denn die festliche Atmosphäre des Shopping-Centers mit unzähligen Lichtern und tausenden Weihnachtsbaumkugeln bringt Groß und Klein in weihnachtliche Stimmung.

Kinder und gerne auch Erwachsene können hier aber noch mehr erleben, denn täglich bis zum 22. Dezember wird ein wechselndes Weihnachtsprogramm auf der Aktionsbühne im Obergeschoss geboten.

Zum Wochenstart gibt es hier die Möglichkeit individuellen Schmuck für den Weihnachtsbaum zu basteln.

Dienstags dann die Weihnachtsbäckerei: Ab 13 Uhr wird gemeinsam mit den Besuchern Teig geknetet, Plätzchen werden ausgestochen und nach dem Backen dekoriert.

Mittwochs findet ein musikalisches Highlight statt, denn ab 17 Uhr präsentieren Mitglieder des philharmonischen Orchesters der Stadt Trier weihnachtliche Klänge.

Donnerstags ab 14 Uhr dürfen sich die kleinen Besucher auf ein weihnachtliches Kasperle-Theater mit der Puppenbühne Maatz freuen.

Freitags werden dann weihnachtliche Dekorationen gestaltet, für das eigene Zuhause oder zum Verschenken an Freunde und Verwandte.

Und an den Samstagen kann man mit der Aktion „Dein Foto mit dem Weihnachtsmann“ im doppelten Sinne Freude schenken: Ab 13 Uhr können sich die Besucher mit dem Weihnachtsmann und seinem Engel fotografieren lassen. Das Foto kann für ein kleines Entgelt mit nach Hause genommen werden. Die gesamten Einnahmen aus dieser Aktion werden am Ende der Aktion der Kinderkrebsstation im Klinikum Mutterhaus überreicht.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln