„Weltgästeführertag in der Region Trier“ am 23. und 24 Februar

Anlässlich des seit 1989 jährlich weltweit stattfindenden Weltgästeführertag organisiert der VGT (Verein der Gästeführer Trier und Region e.V.) seit 2002 kostenlose Führungen in Trier und Umgebung. In diesem Jahr stehen die Gratisführungen in Trier (Samstag, 23. Februar) und Bernkastel (Sonntag, 24. Februar) unter dem Motto „Menschen und Märkte“.

Interessante Geschichten über den Hauptmarkt können die Besucher des WGFT gratis erfahren. Foto: Anna Jank

Der 21. Februar ist ein besonderer Tag für alle Gästeführer, fällt doch die Gründung ihres Weltverbandes auf dieses Datum. 1999 initiierte der BVGD (Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V.) die Feier dieses Tages im Bundesgebiet, 2002 schloss sich auch der VGT an und begann, die kostenlosen Gästeführungen in Trier anzubieten. Wenn der 21. Februar wie auch 2013 auf einen Wochentag fällt, wurde im Sinne aller Beteiligten entschieden, auf das nahe liegendste Wochenende auszuweichen.

Auch der Kornmarkt kann einige Anekdötchen erzählen. Foto: Anna Jank

Das Thema der Führungen am kommenden Wochenende in Trier und Bernkastel-Kues lautet „Menschen und Märkte“. Dabei erzählen gut ausgebildete Gästeführer auf vier verschiedenen 30-45-minütigen Gratisführungen in Trier sowie einer in Bernkastel, die jeweils zweimal durchgeführt werden, von interessanten geschichtlichen Aspekten und Anekdoten über die bekanntesten Märkte (Kornmarkt, Viehmarkt, Hauptmarkt, Märkte in Bernkastel) und ihre Menschen. Die Führer/innen sind meist entsprechend kostümiert und daher leicht zu erkennen.

Programm in Trier am Samstag, 23.2.2013

  • 10:30 Uhr: „Wiedersehen mit dem Kornmarkt nach 180 Jahren“ (Treffpunkt: Kornmarkt, Eingang zur Alten Post)
  • 10:30 Uhr: „Marktgeschichten um 1500“ erzählt von Adelheid von Besselich (Treffpunkt: Marktkreuz, Hauptmarkt)
  • 11:30 Uhr: „Streit am Fischmarkt – wie das älteste Bild des Trierer Hauptmarktes entstand“ (Treffpunkt: Marktkreuz, Hauptmarkt)
  • 11:30 Uhr: „Viehmarkt gestern und heute“ (Treffpunkt: Viehmarkt, Eingang zur Tiefgarage Sparkasse)

Die Führungen von 10:30 Uhr werden um 14:00 Uhr wiederholt, die von 11:30 Uhr um 15 Uhr, jeweils am gleichen Treffpunkt.

Programm in Bernkastel-Kues am Sonntag, 24.2.2013

  • 11 Uhr und 14 Uhr: „Spannendes und Wissenswertes über die Märkte in Bernkastel-Kues“ (Treffpunkt: Gestade gegenüber dem Moselgästezentrum in Bernkastel-Kues)

Stichworte:

Kommentare (2)

Antworten | Trackback URL | RSS

  1. Claudia Kuhnen sagt:

    Vielen Dank für Ihren schönen Artikel zum Weltgästeführertag. Wir haben gestern in Trier trotz der Kälte ca. 170 und heute in Bernkastel 44 Gäste gehabt.
    Wir werden die Stadtbibliothek wieder mit einem Betrag von mehr als 300 € unterstützen können.

    Mit freundlichewn Grüßen
    Claudia Kuhnen
    Vorsitzende des VGT

  2. Claudia Kuhnen sagt:

    Vielen Dank für Ihren schönen Artikel zum Weltgästeführertag. Wir haben gestern in Trier trotz der Kälte ca. 170 und heute in Bernkastel 44 Gäste gehabt.
    Wir werden die Stadtbibliothek wieder mit einem Betrag von mehr als 300 € unterstützen können.

    Mit freundlichewn Grüßen
    Claudia Kuhnen
    Vorsitzende des VGT

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln