HEUTE das Eintracht-Tor des Jahres wählen!

Das Christian-Telch-Tor-des-Monats kann zum ARD-Tor-des-Jahres werden!

Jetzt schnell, der Countdown läuft – nach Angaben der ARD endet der Teilnahmeschluss am 26.01.2016 um 00:00 Uhr. – Das wären also in nicht etwas mehr als 36 Stunden. – Deshalb GLEICH ABSTIMMEN und alle Freunde und Bekannten, Eintracht-Fans und Trier-Unterstützer darüber informieren. – Trier / die Eintracht Trier / der Spieler Christian Telch hat die gute Chance mit dem ARD-Tor-des-Jahrs ausgezeichnet zu werden!

Trier / Köln. Das Tor des Monats [ unser Bericht ] könnte zum Tor des Jahrs werden. Denn aktuell treten die zwölf ARD-Sportschau und Tor-des-Monats-Gewinner des Jahres 2015 gegeneinander an.

Bis morgen Nacht 23.59 Uhr kann abgestimmt werden.

Das FÜR DAS OKTOBER-TOR ABSTIMMEN sollte für jeden unserer Leser geradezu verpflichtend sein. Als Eintracht-Fan, als Trierer oder nur, damit Trier bei der ARD Sportschau noch einmal ganz oben steht! – Countdown ist der 26. Januar 2016, 00:00 Uhr.

Die Wahl zum Tor des Jahres 2015

Die Schritte sind einfach und innerhalb kürzester Zeit zu erledigen: Man geht auf die ARD-Sportschau-Seite http://www.sportschau.de/tdm/tordesjahres/index.html
und strollt die Seite nach unten bis zum Feld „Abstimmung“. Dort gibt es ein „mehr“, das auf folgende Seite führt: http://www1.sportschau.de/tdm/tdj

Wer ganz schnell sein will, geht einfach auf http://www1.sportschau.de/tdm/tdj und scrollt dort bis zum „Tor 10,: Christian Telch, SV Eintracht Trier 05“ und Markiert links den weißen Punkt. Damit ist man schon fast fertig.
Bitte scrollen Sie dann weiter nach unten und füllen Sie aus Vorname – Name – Straße – Postleitzahl – Ort – e-mail.

Bitte beantworten sie auch die dann folgende Frage [ einige der Fragen haben wir weiter unten beantwortet ], sonst wird Ihre Abstimmung nicht angenommen.

Zum Schluss wird der „ABSTIMMEM-Button“ gedrückt und eine weitere Stimme für Trier / die Eintracht / Christian Telch“ erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass das Tor-des-Monats zum Tor-des-Jahres wird!

[ARD-Fragen und Antworten]: Bitte beantworten Sie die Frage: „Welches Jahr kam nach 2012“ mit dem Eintrag „2013“ – oder „Wie lautet die Abkürzung für Westdeutscher Rundfunk“ mit „WDR“ oder „Wie hieß die deutsche Währung vor dem Euro“ mit „DM“ oder „An welchem Fluss liegt Frankfurt am Main“ mit „Main“ oder „Welche Sprache wird in Deutschland gesprochen?“ mit „Deutsch“ oder „Wie lautet die Abkürzung für Nordrhein-Westfalen?“ mit „NRW“ oder „Welche Form hat das Oval Office“ mit „Oval“ oder „Wie heißt Johann Wolfgang von Goethe mit Nachnamen?“ mit „Goethe“ oder „Wie viel ist 3 mal 3“ mit „9“ oder „In welcher Stadt steht das Münsteraner Rathaus“ mit „Münster“ oder „Wie heißt Peer Steinbrück mit Vornamen?“ mit „Peer“ oder oder oder..
Wir zweifeln nicht, dass Sie die Fragen alle beantworten können – doch es hat uns gleichzeitig Freude gemacht, einige der Fragen und Antworten hier festzuhalten.

Stichworte:

Kommentare (1)

Antworten | Trackback URL | RSS

  1. christian obermeyer sagt:

    das war doch eine Galavorstellung vom Christian. Toll, weiter so!

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln