Heute Nacht Vollsperrung in Ehrang – Linie 87 fährt anders

In der Nacht von Samstag, 20.11.2010 um 22 Uhr bis Sonntag, 21.11.2010 um 6 Uhr wird die Bahnunterführung zwischen Niederstraße und Quinterstraße wegen der Errichtung einer Lärmschutzwand voll gesperrt. Dadurch ergeben sich Änderungen im Fahrplan der Linie 87.

Während dieser Vollsperrung endet die Linie 87 nicht an der Haltestelle Quint Schloß, sondern an der Haltstelle Ehrang Unterführung. Folgende Haltestellen können während der Sperrung nicht angefahren werden:

  • Bettemburgstraße,
  • Quinterstraße,
  • Schwarzer Weg,
  • Seifertstraße,
  • Taubenberg,
  • Schloßstraße und
  • Schloß Quint.

Die letzte Abfahrt der Linie 87 ab Hauptbahnhof bis zur regulären Endstation Quint Schloß erfolgt um 21 Uhr.

Die letzte Abfahrt ab Quint Schloß in Richtung Trier startet um 21:46 Uhr. An allen betroffenen Haltestellen befinden sich Hinweise zu der Vollsperrung.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln