Historischer Rundweg in Bitburg soll schöner werden

Der Bauausschuss der Stadt Bitburg hat angeregt, einen Arbeitskreis „Historischer Rundweg“ ins Leben zu rufen, der sich um die Sanierung des Archäologischen Rundwegs „Römisches Bitburg“ befassen soll.

In diesem Zusammenhang wird der neue Ausschuss auch prüfen, inwiefern neben dem römischen Kastellbereich weitere historische Bereich des Stadtkerns in einen Rundweg mit einbezogen und entsprechend gestaltet werden könnten.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln