Inklusiver Basketball-Tag mit der TBB

Sportler von Special Olympics und Lebenshilfe gehen in Arena auf Korbjagd

Gemeinsam Basketball spielen: Special Olympics Rheinland-Pfalz und die TBB Trier machen es möglich am Donnerstag, 27. November in der Arena in Trier.

Foto: Special Olympics

Foto: Special Olympics

Trier. Im Rahmen der Europäischen Basketballwoche von Special Olympics lädt Special Olympics Rheinland-Pfalz in Kooperation mit der Lebenshilfe Trier am Donnerstag,  27. November, zahlreiche Sportler mit und ohne geistige Behinderung zum inklusiven Basketball-Tag in die Arena Trier ein.

Ab 10:45 Uhr steht ein gemeinsames Training mit der TBB Trier auf dem Programm. Dabei erhalten Athleten mit oder ohne Handicap die Möglichkeit, einige Korbjäger des Bundesligisten hautnah zu erleben und professionelle Basketball-Luft zu schnuppern.

Seinen Höhepunkt findet der Tag mit einem inklusiven Basketballturnier in der Arena, zu dem 70 Sportler erwartet werden. Es wird ein traditioneller Special Olympics Mannschaftswettbewerb sowie ein inklusiver Unified Wettbewerb ausgespielt.

Zum Basketball-Tag in der Arena Trier sind Zuschauer herzlich willkommen. Weitere Infos finden Sie unter specialolympics.de/rheinland-pfalz/ oder unter presse@so-rlp.de .

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln