Karl-Marx-Straße: Beschädigter PKW gesucht

In der Nacht von Freitag, 23. August, auf Samstag, 24. August, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Karl-Marx-Straße in Trier.

Ein Fahrradfahrer hat hierbei einen am Fahrbahnrand geparkten PKW (nach Zeugenaussagen könnte es ein dunkelfarbiger VW Passat sein) an der Fahrerseite beschädigt. Der PKW war bei der Unfallaufnahme durch die Polizei jedoch nicht mehr vor Ort, das Kennzeichen ist dem Zeugen nicht bekannt.

Der oder die Fahrzeugführer(in) wird gebeten, sich mit der Polizei Trier unter der Telefonnummer 0651/9779-3200 in Verbindung zu setzen um den Schaden geltend zu machen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln