Kennst du schon: TeeGschwendner?

Auf ein Tässchen im Trierer Teeladen

Von Bettina Klumbies

Das Teefachgeschäft Gschwendner befindet sich direkt im Herzen von Trier. Durch seine ausgesprochen gute Lage am Trierer Hauptmarkt lädt es nicht nur Touristen zu einer geschmacklichen Weltreise des Teegenusses ein. Neben einem festen Teesortiment finden sich ebenso saisonale Tee-Spezialitäten im Angebot. Zwischen Grüntee, Schwarztee, Zealongs und Rooibos beispielsweise gibt es ebenso wahre Schätze wie Edmon’s. Alles über die geschmackvollen und pestizidfreien Teesorten gibt es hier.

Überkontinentaler Teegenuss in Trier

Nicola Gschwendner und Miriam Kranz führen das älteste Tee-Fachgeschäft Deutschlands in zweiter Generation. Seit 2014 verführen sie uns mit ihren aromatischen Produkten in „andere Welten“. Exklusiven Genuss bieten zum Beispiel die Teesorten aus Neuseeland – Zealong Green, Zealong Black und Zealong Oolong. Mit dem intensiven, frischen Grün seiner Blätter leitet der Zealong Green den Frühlingsbeginn ein. Schon gewusst? Die Frühlingszeit beginnt in Neuseeland im Oktober. Ein Highlight für alle Schwarzteefreunde zaubert eine mahagonifarbene Tasse des Zealong Black. Ohne Bitterkeit verlockt diese mit sinnlichen Anklängen nach Honig, Malz und ein wenig Karamell. Der Zealong Oolong lässt seinen Genießer mit samtig weicher Süße und schöner Frühlingsblüten dahinschmelzen. Die lieblich-floralen Noten schmecken wunderbar leicht und frisch.

TeeGschwendner denkt an alle Tee-Liebhaber

Das Franchise-Unternehmen bietet neben dem regelmäßigen Sortiment wie beispielsweise belebenden schwarzen, grünen oder Matcha-Tee ebenso Saisonartikel. Unter den gängigen Schwarztees gibt es den kräftigen indischen Assam Tee, den roten Ceylon Tee oder die außergewöhnliche Auswahl chinesischer und nepalesischer Schwarzteesorten. Würzige Geschmackserlebnisse sind garantiert! Zu den Klassikern zählen ostfriesische Teemischungen sowie English Breakfast Tea und Earl Grey Schwarztee, der vor allem in England getrunken wird. Grüner Tee bietet viele positive Inhaltsstoffe und belebendem Tein. Leuchtende Grüne und bezaubernde Frische schenken besondere Momente. Ganz gleich, ob Neuling oder Kenner – die neue TeeGschwendner Matcha Tee Range bildet ebenfalls das gesamte Spektrum des Matcha Tees ab. An unsere Kleinen wird selbstverständlich auch gedacht. Mit auserwählten Teesorten wie dem „Sendung mit der Maus“ Tee ist auch für ihr Wohl gesorgt. Für die Experimentierfreudigen laden Gin oder Lakritz-Tee zu einem Tee-Vergnügen der etwas anderen Art ein.

Ein Zeichen für Nepal

TeeGschwendner setzt auf Qualität und Engagement. Ganz gleich ob es sich um Beutel- oder losem Tee handelt, alle Sorten durchlaufen die ausführliche Produktprüfung des deutschen Hauptsitzes in Meckenheim. Ohne Giftstoffe, aber mit fairem Handel setzt sich das Unternehmen beispielsweise für die Erdbebenopfer in Nepal ein. Der Projekttee „Spirit of Sunderpani“ bringt den Käufer zu einem runden Kreislauf des Wirkens. Nachdem Fabrikarbeiter und Teebauern der Region schon von den Segnungen des Projektes profitieren, kommt der Kunde in den Genuss des Ergebnisses all dieser Bemühungen um hervorragende Bio-Qualitäten. Damit das so bleibt und eine weitere Entwicklung stattfinden kann, fließen 0,80 Euro pro verkaufter 200g-Packung „Spirit of Sunderpani“ zurück an die Kleinbauern.

Neues Design für den Trierer Shop

Die Produktvielfalt und Liebe zum Tee wird deutlich, denn seit zwei Wochen ist das Trierer Fachgeschäft „future shop designed“. Beim Betreten des Ladens fällt der sorgfältige und logische Produktaufbau sofort positiv ins Auge. Das gut strukturierte Farbkonzept dient dem Kunden als Orientierungshilfe. Die Teesorten unterscheiden sich aufgrund ihrer farblichen Box-Unterteilung. Um es zu veranschaulichen: Grün steht für Grüntee, schwarz für Schwarztee und die Rarität Edmon’s zeigt sich in silbernen Boxen beispielsweise. Zwar steht der Tee im Vordergrund, jedoch zählen auch Zubehör für die Zubereitung, Gebäck und Porzellan zu einem beständigen Shop-Inventar. Für die kommende Woche wird es bei TeeGschwendner in Kooperation mit The Body Shop eine Aktion geben. Wer bei The Body Shop eine Matcha Tee Maske kauft, bekommt einen Teebeutel-Gutschein für TeeGschwendner dazu. Für die kalten Herbsttage wird es gemütlich werden, denn ab Oktober entsteht eine Teestube mit 8 Tischen, die zu einem einladenden Beisammensein mit Blick auf unseren schönen Hauptmarkt bietet. Am besten schaut ihr selbst einmal vorbei.

Nähere Informationen gibt es unter: www.teegschwendner.de

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln