Kind vermisst – Hintergründe unbekannt

Seit Mitte letzter Woche wird ein 13-jähriger Junge aus Grevenmacher vermisst, der in Konz zur Schule geht.

Trier. Die Polizei Grevemacher/LUX bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem vermissten 13-jährigen Jungen. Wie heute bekannt wurde, wird Woramet NONTHAPA bereits seit dem 13.07.2016 gegen 09:00 Uhr vermisst.

Der Vermisste hat ein thailändisches Aussehen, ist 178 cm groß und wiegt 65 kg. Er trägt eine feste Zahnspange und war zuletzt gekleidet mit einem grün/braunes T-Shirt mit der Aufschrift „Metallica“, schwarze Jeans mit Löchern auf Kniehöhe und schwarze Schuhe, dazu einen schwarzen Rucksack der Marke Nike.

Der Vermisste hält sich im Bereich der Stadt Trier auf. Da er eine Schule in Konz besucht, hat er seinen Freundeskreis in Trier und Umgebung. Dennoch führten umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei Trier bisher nicht zum Auffinden des Jungen.

Die Polizei sucht deshalb Zeugen, die den Vermissten in den letzten Tagen gesehen haben oder konkrete Hinweise auf seinen aktuellen Aufenthaltsort geben können. Hinweis bitte an die Kriminalpolizei Trier – Tel.: 0651-9779-2215 oder -2290.

www.polizei-rlp.de

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln