Nachrichten: Diebstahl von mehreren PKW-Reifensätzen aus Metallcontainer

Aus einem Metallcontainer, welcher auf einem KFZ-Werkstattgelände in der Nikolaus-Theis-Straße steht, haben unbekannte Täter mehrere PKW-Reifensätze entwendet. Die Tatzeit dürfte zwischen Freitag, 11. Mai, und Montag, 14. Mai, gelegen haben.

Der Diebstahl wurde erst am vergangenen Mittwoch bemerkt. Unbekannte hatten das Vorhängeschloss eines roten Metallcontainers aufgebrochen. Der Container dient als Reifenlager. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden folgende Reifensätze entwendet:

  • ein Satz Kompletträder (Stahl) für Pkw Ford KA
  • ein Satz Kompletträder (Stahl) für 3er BMW
  • ein Satz Kompletträder (Alu) für 3er BMW (aktuelles Modell)
  • ein Satz Reifen für Pkw Nissan.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Straftat geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Trier, Telefon 0651/9779-2290, in Verbindung zu setzen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln