Nachrichten: Einbruch ins „Lädchen am Stadion“ – Zeugen gesucht

Ein Zeuge beobachtete am gestrigen Sonntagabend wie eine Person gegen 22.00 Uhr mehrere prall gefüllte Einkaufstüten aus dem „Lädchen am Stadion“ heraus trug und anschließend mit einer weiteren Person davon lief.

Weil er einen Einbruch in den kleinen Einkaufsladen in der Kloschinskystraße vermutete, rief der Zeuge sofort über Notruf die Polizei an.

Die Kriminalbeamten stellten fest, dass die unbekannten Täter zunächst den Rollladen vom Eingangserker hoch gehoben und dann die Eingangstür aufgehebelt hatten. Aus dem Lagerraum entwendeten sie einen Möbeltresor (Größe 45 x 40 x 30 cm); vermutlich wurde dieser zur Tarnung in einer blauen Kühlbox abtransportiert.

In dem Tresor befand sich Bargeld. Außerdem wurde eine unbestimmte Anzahl von Zigaretten und Getränken entwendet.

Der Zeuge konnte die Täter nur vage beschreiben:

  • Beide waren circa 1,80 m groß, zwischen 20 und 30 Jahre alt und schlank.

Die Polizei fragt: Wem sind am Sonntagabend zwei Personen aufgefallen, die mit mehreren Tüten oder einer blauen Kühlbox durch die Kloschinskystraße in Richtung Maarstraße liefen? Wo wurden möglicherweise Marlboro- oder Ducal-Zigaretten günstig zum Kauf angeboten?

Wer kann sonstige Hinweise geben, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen können?

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Straftat machen können, werden gebeten, sich mit der Kriminalinspektion Trier, Telefon 0651/9779-2290, in Verbindung zu setzen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln