Nachrichten: Fußgängerin von PKW erfasst

Am gestrigen Abend, gegen 19.25 Uhr, kam es in der Straßburger Allee zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin schwer verletzt wurde.

Ein 78-jähriger Fahrzeugführer fuhr mit seinem PKW aus Richtung „Mattheiser Weiher“ kommend in Fahrtrichtung Metzer Allee. Eine 44-jährige Fußgängerin überquerte zeitgleich die dortige Fahrbahn von links nach rechts gehend. Die Frau wurde vom Fahrzeug erfasst, zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Sie wurde vor Ort zunächst vom Notarzt und Rettungssanitätern erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus verbracht.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln