Holzdiebstahl in Trier-Biewer – Zeugen gesucht

In der ersten Januarwoche dieses Jahres wurden am Ortsrand von Trier-Biewer, im Bereich der Kapelle St. Jost, mindestens 20 Meter Brennholz (Meter-Scheite) gestohlen. Zeugen werden gesucht.

Für das Verladen und den Abtransport einer solchen Menge Holz dürften die Täter einige Zeit gebraucht haben. Außerdem kann davon ausgegangen werden, dass hierfür ein LKW, oder aber ein PKW mit einem großen Anhänger benutzt worden war.

Wem ist in der Zeit nach Weihnachten, bis zum 10. Januar dieses Jahres, eine solche Gruppe aufgefallen, die am Fahrbahnrand der Biewerer Straße, aus Richtung Trier-Pallien kommend kurz vor dem Ortseingang Biewer mit dem Verladen von Holz beschäftigt war.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schweich, Tel.: 06502/9157-0

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln