Nachrichten: Römerstraße doch nicht voll gesperrt

Die für Samstag, 15. Januar, zwischen 7.30 und 10.00 Uhr angekündigten Baumfällarbeiten und die damit einhergehende Vollsperrung in der Römerstraße im Bereich der AWO/Zivildienstschule findet nicht statt. Der Auftraggeber hat sich nach Angaben des Straßenverkehrsamt dazu entschieden, die Arbeiten anderweitig durchführen zu lassen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln