Nachrichten: Zeugenaufruf in Trier

Am Montag, dem 10. Januar, kam es gegen 17.15 Uhr in der Hunsrückstraße (Trier), in Höhe des Weingut Schleimer, zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr.

Hierbei kollidierte ein goldfarbener Mercedes Benz, welcher in Fahrtrichtung Olewig unterwegs war, mit einem weißen Liefer-/Kastenwagen. Es entstand Sachschaden. Der Verursacher konnte wenig später im Innenstadtbereich Trier durch die Polizei gestellt werden.

Der Fahrzeugführer des geschädigten Liefer-/Kastenwagen ist bislang noch unbekannt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Trier (0651-9779 3200).

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln