Neuer Personalausweis zum 1. November

Ab dem 1. November wir in Deutschland ein neuer Personalausweis eingeführt, der für erhöhte Sicherheit und online Benutzung gewährleisten soll.
Erhöhte Fälschungssicherheit, handliches Scheckkartenformat und vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Internet sind die wichtigsten Vorteile des neuen Personalausweises, der zum 1. November in Deutschland eingeführt wird. Er kostet bis 24 Jahre 22,80 Euro, bei Älteren 28,80 Euro. Der alte, acht Euro teure Personalausweis kann bis dahin unabhängig von der Geltungsdauer beim Bürgeramt im Rathaus erneut beantragt werden. Für Kinder ab zwölf Jahre, deren Paß abläuft, muss der neue Personalausweis beantragt werden.
Weitere Informationen auf der Homepage des Rathauses.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln