Oberliga: Borussia Neunkirchen beurlaubt Trainer Paul Linz

Der Fußball-Oberligist Borussia Neunkirchen hat am Montagabend seinen Trainer Paul Linz mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Die Entscheidung fiel auf der Vorstandssitzung, an der auch der 55-jährige Trainer teilgenommen hatte.

Paul Linz. Foto: Peter Schmitt

Linz hatte den Verein im Januar 2011 als Nachfolger von Kurt Knoll übernommen. Interimsmäßig wird Adetunji Adeyemi, Trainer der U23 des Neunkircher Traditionsvereins, das Training bis zum Ende des Jahres übernehmen.

Stichworte:

Kommentare (1)

Antworten | Trackback URL | RSS

  1. fan sagt:

    Linz geht nach Mehring

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln