Pölich: Lkw beim Abladen umgekippt

Am Mittwoch, 05.06.2013, 18:15 Uhr, lieferte ein Lkw-Fahrer Muttererde auf einem Gartengrundstück in Pölich an. Beim Abkippen, mit hochgefahrenen Kipper, stürzte der Lkw zur Seite.

Hierbei wurde niemand verletzt. Der Lkw mußte durch ein Kranunternehmen wieder aufgerichtet werden.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln