Rubeck setzt auf Sieg!

Morgen spielt die Eintracht in Bahlingen

Die Serie der gewonnenen Auswärtsspiele wird auch in Bahlingen fortgesetzt. Davon ist der Eintracht-Trainer Peter Rubeck schon vor dem Reisebeginn überzeugt.

Trier / Bahlingen. Der Aufsteiger in die Regionalliga Südwest, der Bahlinger SC startet den 9. Spieltag von Platz 15 aus. Beste Voraussetzungen um mit einem satten Torgewinn nach Trier zurück zu kommen. Genauso wie Peter Rubeck entspannt nach Bahlingen fahren könnte und auf die gute Auswärtsbilanz seiner Mannschaft vertrauen könnte, macht er Einschränkungen:
„Die Badener stehen mit dem Rücken zur Wand. Das wird ein sehr schweres Spiel.“ Dennoch relativiert er mit der Aussage, dass er den Bahlinger SC mehrmals gesehen hat und „ich bin vor der Saison davon ausgegangen, dass die Mannschaft mehr Punkte auf dem Konto haben würde.“

Eine ungefährliche Gefahr

So muss der Trainer seine Mannschaft auf einen auf Kampf gepolten Gegner in Bahlingen vorbereiten, ohne dass dieser gegenüber der Eintracht Trier große Chancen hat. Auch wenn mit Jerome Reisacher und Erich Sautner zwei Ex-Trierer in der gegnerischen Mannschaft spielen.
Beachtet sollte dennoch werden, dassam vergangenen Wochenende Bahlingen eine 4:0-Pleite gegen die TSG Hoffenheim II hinnehmen musste. „Sie werden noch Punkte holen. Aber bitte nicht gegen uns.“ meint Peter Rubeck, der am Samstag auf nahezu den kompletten Kader zurückgreifen kann. Michael Dingels fällt wegen der fünften gelben Karte aus. Stürmer Daniel Hammel wurde aus Vorsicht während der Woche geschont.

5vier.de drückt der Eintracht morgen am Samstag  dem 19. September 2015 ab 14.00 Uhr die Daumen!

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln