Schlägerei vor der Porta Nigra – Zeugen gesucht

Am Sonntagmorgen, 24. November, kam es gegen 01.30 Uhr vor der Porta Nigra zu einer Auseinandersetzung mehrerer Personen.

Nach vorherigen Provokationen ging ein alkoholisierter 22-jähriger junger Mann plötzlich auf seine beiden Kontrahenten los und schlug auf diese ein. Vorbeikommende Zeugen gingen dazwischen und versuchten zu schlichten. Während die Angegriffenen sich daraufhin entfernten, versuchte sich der Täter vor der eintreffenden Polizeistreife zu verstecken, konnte jedoch gestellt werden.

Wie sich herausstellte, lag gegen ihn ein Haftbefehl vor und er wurde festgenommen.

Die Polizei sucht Zeugen und insbesondere die beiden Männer, welche durch den Täter tätlich angegriffen wurden. Hinweise an Polizei Trier, Tel. 0651 / 9779-3200

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln