Schweich: Unfallflucht in der Oberstiftstraße

Zeugen gesucht

Am Sonntag, 9. März, kam es gegen 15.30 Uhr, in der Oberstiftstraße Schweich, Höhe ARAL – Tankstelle, in Richtung Ortsausgang, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Ein VW Polo überholte dort einen langsam fahrenden Kombi, Farbe silber, mit Trierer Kennzeichen. Plötzlich scherte der Kombi ohne Ankündigung nach links aus, um in die gegenüberliegende Straße Im Gartenfeld abzubiegen. Es kam zur Kollision. Als der Fahrer des VW Polo mit der Fahrerin des Kombi sprechen wollte, entfernte sich diese von der Unfallstelle. Es soll sich dabei um eine ältere Dame, etwa 75 Jahre alt, gehandelt haben. Der Pkw Kombi müsste im Bereich der Stoßstange vorne links Beschädigungen aufweisen.

Die Polizei Schweich bitte hinsichtlich des Pkw Kombi sowie der Fahrerin um eventuelle Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06502/91570.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln