Sommerfest und QueerNet

Große Feier

Zwei Gründe und eine Feier: SCHMIT-Z-Sommerfest und das zehnjährige Bestehen von QueerNet werden am Samstag, 8. August, in Trier gefeiert.

PlakatSommerfestSchmitzTrier. Das QueerNet RLP besteht dieser Tage seit zehn Jahre und kann auf ein erfolgreiches Jahrzehnt zurückblicken. Unter anderem wurde ein solidarisches kooperatives Netzwerkes zwischen den schwul-lesbischen und transidenten Gruppen in ganz Rheinland-Pfalz aufgebaut. Vor drei Jahren, im Jahr 2012 konnte das Projekt „Familienvielfalt“ mit Unterstützung des Familienministeriums in RLP ins Leben gerufen werden. Durch Fortbildungen und Informationsveranstaltungen ist QueerNet RLP ein wichtiger und professioneller Ankerpunkt für landesweite Einrichtungen, Institutionen und Gruppen geworden, wenn es darum geht, den Weg eines diskriminierungsfreien Raumes bezüglich der geschlechtlichen und sexuellen Orientierung zu gehen.

Auch in Trier findet QueerNet stets mehr Sichtbarkeit und wird als Kooperationspartner von vielen Bildungseinrichtungengeschätzt. Das SCHMIT-Z Trier, als aktives Gründungsmitglied von QueerNet RLP, lädt ein, dieses 10-jährige Bestehen im Rahmen ihres Sommerfestes am Samstag, 8. August, auf dem Willy-Brandt-Platz zu feiern und zu würdigen.

BannerQueernetProgramm:

Ab 15 Uhr Vielfältige und kreative Kinderbetreuung. Es wird gemalt, gebastelt und geschminkt. Zur Krönung werden die besten Gemälde um 18.30 Uhr auf der Bühne prämiert.

Ab 16 Uhr Live Musik von Jochen Leuf und Band sowie Achim Weinzen.

19.30 Uhr:  Talentshow mit Dietmar Kruppert und musikalischen Gästen.

22 Uhr: Aftershowparty im SCHMIT-Z mit DJane Lady Libido

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln