Speestraße: Geparkter PKW beschädigt

Am 2. Mai, vermutlich in der Zeit zwischen 8.15 und 15.15 Uhr, wurde ein in der Speestraße, in Höhe der Hausnummer 12, geparkter Pkw, Ford C-Max, durch bislang unbekannte Täter, erheblich beschädigt.

Die gesamte Beifahrerseite wurde vermutlich mit einem spitzen Gegenstand kreuz und quer zerkratzt. Laut Angaben der Polizei wurde die Vermutung geäußert, dass anhand des Schadensbildes und des Tatortes Kinder oder Jugendliche der in unmittelbarer Nähe befindlichen Grund- bzw. Realschule die Sachbeschädigungen begangen haben könnten.

Der Sachschaden wird auf mindestens 2000 Euro geschätzt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier, Tel. 0651-9779-3200 od. -3164 in Verbindung zu setzen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln