Sporttag mit den Miezen in der Ausonius-Grundschule

Am 11. Februar gab es ein ganz besonderes sportliches Highlight für die Schülerinnen und Schüler der Ausonius Grundschule: Drei Spielerinnen der Trierer Miezen gestalteten drei Stunden lang gemeinsam mit den Kindern aus insgesamt vier Schulklassen einen spannenden Unterricht, weihten sie in die Geheimnisse des Handballspiels ein und zeigten, dass diese Sportart riesigen Spaß macht.

Für die Sparkasse Trier ist es im Rahmen ihrer Schulförderung ein besonderes Anliegen, Kinder und Jugendliche für den Sport zu interessieren und zu begeistern. Aus diesem Engagement entstand bereits 2012 eine sehr erfolgreiche Kooperation mit den drei großen Trierer Vereinen, die auch künftig fortgeführt werden soll. Von Anfang an war die Resonanz von Schülern und Lehrern sehr positiv wie auch an diesem besonderen Sporttag in der Ausonius-Grundschule, an den die Jugendlichen sich gerne erinnern werden.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln